kurz & knapp – Kunst+Musik im September

0

+++ Unsere Lieblings-Pressemitteilung startet kurz&knapp. Diesmal kommt sie von Martin Jainz alias Kunst mit Herz: „Liebevolle Zusammenkunft für die HipHop-,Kultur‘ am 10. September im Cottbuser Muggefug. Nach dem letzten Battle of Cottbus habe ich festgestellt das es eine Alternative geben muss, welche offener und liebevoller gestaltet ist und neuen Wind mit sich bringt. Wir möchten direkt Jugendliche  und Erwachsene ansprechen die Bock haben, sich auszuprobieren und sich für HipHop begeistern. Der Name des Ganzen? ,Kunst trifft Kunst‘/ (Graffiti feat. Rap). Wir starten ab 16 Uhr mit dem Graffiti-Workshop ,Kunst mit Herz‘ und parallel dazu den RapWorkshop ,Spaß mit Bars‘. Chillig untermalt wird das Ganze durch das Können der DJs mit HipHop-Musik von der Platte. Ab 19/20 Uhr geht’s dann mit verschieden lokalen HipHopActs + einen Special Guest in den Abend… Verschiedene kreative Menschen werden ihren Beitrag zu dieser sozialorientierten Veranstaltung leisten. Hinauslaufen wird das dann etwa gegen 22 Uhr auf eine Art Freestyle-Battle, bei dem sich mutige Wortsportler auf Beats die Reime um die Ohren hauen. Verpflegung organisiert die Muggefug-Gäng. Dazu gibt es eine schöne ,Kunst mit Herz‘-Folienaction.“ Unser Fazit: Werdet gemeinsam kreativ! www.muggefug.de

+++ Am 1. Oktober startet im Dresdener Kultur-Quartier Zeitenströmung die Street Art-Ausstellung „MAGIC CITY – Die Kunst der Straße“. Bis zum bis 8. Januar 2017 zeigt das Kunstprojekt Arbeiten der momentan angesagtesten Stars der weltweiten Urban-Art-Szene. Mit dabei sind internationale Größen, wie der Meister der anamorphen Kunst Leon Keer, der auf Miniaturskulpturen spezialisierte Isaac Cordal oder der legendäre New Yorker Train-Graffiti-Künstler DAZE.  www.magiccity.de

+++ „Der gelbe Wahnfried“ meldet sich zurück. Seit dem 18.August ist seine neue CD mit dem Titel „Wahnfrieden 1“ im Handel. Umwerfend gut! Wir verlosen 5×1 CD in der Rubrik „Gewinne“.

rog
Foto: Martin Jainz alias Kunst mit Herz (PR)

Termine + Hinweise: heikoportale@cwk-verlag.de

Teilen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.