Museumsnacht für alle am BLmK

0

Unter dem Motto ”BIG LOVE MODERNE KUNST“ lädt das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst am Samstag, dem 14. Oktober 2017, zur großen Museumsnacht. Den Auftakt wird es ab 17 Uhr an der Holzskulptur von Jo Achermann auf dem Platz am Stadtbrunnen geben. Von dort aus geht es gemeinsam zum Standort Dieselkraftwerk Cottbus, wo stadtbekannte Kunstfans ihr Lieblingsbild aus dem aktuellen Ausstellungsgeschehen vorstellen werden. Neben einem Museumsnacht-Special der Cottbuser Lesebühne können jung und alt außerdem bei einem Zeichenworkshop mit dem Künstler Jakob Hinrichs und einer spannenden Museumsrallye aktiv werden. Zum Abschluss der Veranstaltung kann zu Musik aus den 1920er Jahren geswingt werden. Um die Versorgung mit kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken kümmert sich wie immer das Team vom Kunst.Kaffee.

Die Höhe des Eintritts darf dabei von den Besucher/innen selbst bestimmt werden, für Kinder unter 18 Jahren sowie Schüler/innen und Studierende ist dieser kostenfrei!

pm BLmK/fb
Titelfoto: BLmK

Teilen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.