Classic & Clubbing 2018

0

Mitternachtskonzert mit dem Philharmonischen Orchester

Am 7. April, ab 21 Uhr, findet nun schon zum dritten Mal im Audimax des Zentralcampus der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg das Mitternachtskonzert des Philharmonischen Orchesters des Staatstheaters Cottbus statt – offen für alle, die Lust auf „Classic & Clubbing“ haben.

Jule Eckert und Julian Heun bieten als Warm-up von 21.30 bis 23 Uhr „Best Of Poetry Slam“. Als Dichter und Poeten, als Geschichtenerzähler und Proleten, treten die beiden mit Worten und Gesten gegeneinander an. Und das Publikum entscheidet, ob das gerade Quatsch, Rausch oder vielleicht die beste Story aller Zeiten ist.

Kurz vor Mitternacht entfesselt Chefdirigent Evan Alexis Christ mit Brahms‘ 4. Sinfonie den vollen Sound des großen Orchesters. Die zu hörenden Ausschnitte beeindrucken durch ihre Emotionalität und ihren Facettenreichtum. Brahms‘ Musik regte andere Komponisten immer wieder zu Bearbeitungen an, so der 3. Satz der vierten Sinfonie die britische Rockband YES. Mit Filmmusikhits endet das Konzert, und spätestens bei „Hawaii-Five-O“ werden sich im Audimax die Tanzbegeisterten einklinken …

Im Anschluss legt DJ Herr Gärtner ab 1 Uhr im Foyer des Zentralen Hörsaalgebäudes auf – für alle, die Lust haben zu tanzen und zu feiern bis in die frühen Morgenstunden. Einlass ist ab 21 Uhr, Ende um 4 Uhr. Für die leiblichen Genüsse sorgen die Profis vom „Scandale – Le Locale Fatale“ und „Die Brotbüchse“.

gs/rog
Titelfoto: DJ Herr Gärtner in Aktion. Foto: Thomas Richert

Info
7. April, 21 Uhr, Audimax, Zentralcampus BTU Cottbus-Senftenberg
www.staatstheater-cottbus

Teilen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.