Wenn am 29. Januar die Hochspringerinnen und die Stabhochspringer während der garantiert wieder stimmungsvollen Eröffnungs-Show einzeln ins Innere der Cottbuser Lausitz-Arena gerufen werden, kommt diese Präsentation einer Gala der Weltklasse-Athleten gleich. Aufgrund der Bereitschaft vieler bereitwilliger Sponsoren ist es Meeting-Direktor Ulrich Hobeck wieder gelungen, die absolute Weltspitze für die Sportstadt Cottbus zu begeistern, wie ein Blick in die vorläufige Starterliste verrät.

Ganz weit oben steht dabei die Vorjahressiegerin Maria Lasitskjene, die drei Mal in Folge zu WM-Gold sprang. „Mit dem neuen Meeting-Rekord von 2.02 m hat sie beim 17. Meeting die Halle zum Beben gebracht und bei mir mit ihrem gut dotierten Rekordsprung zusätzliche Kosten verursacht. Aber ehrlich, das war es mir wert und dank der Sponsorenhilfe haben wir auch das hinbekommen. Maria als dreifache Weltmeisterin erneut zu verpflichten, war finanziell nicht ganz leicht. Aber es ist geschafft und ich bin stolz, diese Springerin auch beim ,18.‘ präsentieren zu können“, so Ulrich Hobeck.

Gemeinsam mit der Weltmeisterin kommen weitere Doha-Finalistinnen nach Cottbus: die Ukrainerinnen Jaroslawa Mahutschich und Julia Lewtschenko. Wie im Vorjahr wird die deutsche Starterschar von Imke Onnen angeführt.

Ein ähnliches Bild bei den Stabhochspringern, kommen doch mit dem Weltmeister 2019, Sam Kendricks aus den USA (5,97 m) und Pjotr Lisek aus Polen (5,87 m) die Gold- und Bronzegewinner der letzten Weltmeisterschaft wieder in die Lausitz. Lisek hatte am 30. Januar 2019 seinen „Hat-Trick“ perfekt gemacht, als er mit seinen übersprungenen 5,85 m zum dritten Mal in Folge das Cottbuser Meeting gewann. Mit 5,92 m hält der 1,94-m-Riese den Cottbuser Meeting-Bestwert, aufgestellt im Januar 2017. Gut möglich, dass beim 18. Meeting Meeting-Direktor Hobeck erneut ein paar zusätzliche Scheine für einen neuen Rekordsprung aus der Tasche holen muss – Kendricks und Lisek sind jedenfalls potente Anwärter auf das Zusatzgeld…

Georg Zielonkowski

 

 

 

Teilen.

Hinterlasse eine Antwort