Wer als Kind das Glück hatte, einen Nintendo zu besitzen, kam nicht umhin, auch mit dem Klassiker Mariokart in Kontakt zu kommen. Ein Jeder hat dieses Spiel geliebt, zugegeben, auch manchmal gehasst und dennoch gewiss das eine oder andere Mal den Wunsch verspürt, eines schönes Tages selber in so einem Ding zu sitzen.

André Krahl erfüllt Cottbusern und allen die bereit sind, hierher zu kommen diesen Traum. Seit Juni 2019 gibt es die fetzige Elektro-Kart Bahn in Cottbus. Nach seinem Studium hatte André bereits den Plan, eine eigene Kartbahn zu eröffnen. Zuerst sollte das am Lausitzring stattfinden, doch daraus wurde leider nichts, wegen, wer hätte es gedacht, der Lärmschutzbestimmungen. So verschlug es den studierten Wirtschaftsingenieur nach Berlin. Dort arbeitete er einige Jahre auf der ersten deutschen E-Kart-Strecke, bis er die Option bekam, in einem Franchiseunternehmen in Karlsruhe mitzumachen. Ende 2017 kam der Hilferuf aus der Hauptstadt, der dortige Betrieb stand kurz vor der Pleite, weshalb der gebürtige Senftenberger wieder zurückkehrte. Ein Umzug innerhalb der Stadt war geplant, doch wurde er auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten in Berlin nicht fündig. So erweiterte André die Suche auf den Umkreis. Auch aufgrund einer gewissen Heimatverbundenheit lag das Augenmerk besonders auf der Lausitz. Zuerst sollte es ein altes Möbelgeschäft in Senftenberg werden, doch weil dort die Heizmöglichkeiten fehlten, entschied er sich für das Gebäude in der Werner-von-Siemens-Str. 12 in Cottbus. Hier eröffnete er, zusammen mit seiner Freundin und seiner Auszubildenden, die Kartbahn Kart 1000.

In der Halle ist für jeden was dabei. Ganz klar liegt der Fokus auf den Elektro-Karts. Wer den Geschwindigkeitsrausch aber nicht so sehr möchte, oder von der wilden Fahrt einfach mal verschnaufen muss, kann hier unter anderem auch Billard, Dart oder Tischkicker spielen. Eine andere Option ist, sich von dem Greifarm-Automaten zur Weißglut treiben lassen. Natürlich können die werten Besucherinnen und Besucher auch einfach eine Kleinigkeit essen und trinken.

Ein Besuch auf der E-Kartbahn ist unbedingt empfehlenswert. Ich durfte nach meinem Interview ein paar Runden drehen und konnte kaum genug davon bekommen. Auch Weihnachtsfeiern, Junggesellenabschiede oder Geburtstage können hier gebucht werden.

Lena Bange

Mehr Infos:

Kart 1000 GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 12
03052 Cottbus

Tel: 0355 753 66 555

www.kart1000.de
info@kart1000.de

 

 

Teilen.

Hinterlasse eine Antwort