Rubrik: Sport

Der HSV Cottbus e. V. –  HochschulSport Verein Cottbus, hat, wie es der Name zunächst vermuten lässt, nichts mit der BTU Cottbus-Senftenberg zu tun. „Natürlich sind in unserem Verein auch Studenten aktiv, doch der überwiegende Anteil an unseren Mitgliedern sind Lausitzer wie du und ich. Wobei darunter natürlich auch viele Sportler und Sportlerinnen sind, die irgendwann einmal an der Uni studiert haben und danach im Verein geblieben sind“, erklärt HSV-Vorstandsmitglied Denny Hertel. Mit der Gründung des Hochschulsport Vereins Cottbus im Jahre 2004 wurde das Angebot sportlicher Aktivitäten in der größten Stadt Südbrandenburgs um ein Vielfaches bereichert. Inzwischen zählt der Verein…

Teilen.

Der nahe Frühling lässt nun auch wieder die Zahl der Volksport-Lauffreunde wachsen. Zeitgleich werden jene Wettbewerbe aus dem Kalender des Stadtsportbundes herausgesucht, die in die persönliche Jahresplanung passen, oder bei denen aufgrund positiver Erfahrungen und Erlebnisse ein erneuter Start unverzichtbar scheint. Ein solch beliebtes Massen-Event stellt inzwischen ein Teamwettkampf für Zweiermannschaften dar, bei dem die Teilnehmer per Fuß und per Rad unterwegs sind. „Run & Bike“ heißt der Wettbewerb, an dessen Organisation und Vorbereitung schon seit Wochen Tobias Schick arbeitet. Georg Zielonkowski sprach mit dem Geschäftsführer des Stadtsportbundes Cottbus Dieses Volkssportereignis hat ja vor Jahren die Lücke geschlossen, die der…

Teilen.

Der im Jahr 2016 das Präsidium des FC Energie Cottbus als Vizepräsident komplettierende Werner Fahle hat am 1. Januar die Nachfolge des bisherigen Präsidenten Michael Wahlich angetreten. Werner Fahle ist gelernter Bauingenieur. Er war bis Oktober 2016, und damit über 13 Jahre, bei der Senftenberger Dienstleistungsunternehmens GMB GmbH tätig, in der rund 300 Mitarbeitern beschäftigt sind. Seitdem ist Ruheständler Fahle bereit für das Ehrenamt an der Spitze des FC Energie Cottbus. Sechs Wochen nach seinem Amtsantritt hatte hermann ein paar Fragen.  Welche Beweggründe haben Sie dazu gebracht, das Amt des Energie-Präsidenten zu übernehmen? Meine Motivation habe ich daraus gezogen, dass…

Teilen.

Das große Interview mit Lausitzer Füchse-Geschäftsführer Dirk Rohrbach Seit Herbst 2018 bis weit hinein in die Entscheidungsphase haben die Lausitzer Füchse eine Saison abgeliefert wie seit vielen Jahren nicht mehr. Da die Eishockeycracks aus dem sächsischen Weißwasser beim Schreiben dieses Beitrags sicher auch in den Playoffs noch gut unterwegs sein werden, ist es durchaus möglich, dass da am Ende der Spielzeit 2018/19 sogar die ganz große (Final-)Sensation auf die schon jetzt geradezu euphorische Fangemeinde lauert. Egal wie – der bisherige Saisonverlauf fordert es geradezu heraus, nach den Gründen des kometenhaften Aufstiegs zu fragen. Wer anders als Geschäftsführer Dirk Rohrbach sollte…

Teilen.

Seinen Ursprung haben die traditionellen Reiterfesttage, die alljährlich die Aktiven wie  deren Betrachter zu Pfingsten nach Sielow ziehen, schon im Jahr 1964. Nach hundertfachen Aufbaustunden hatten die 25 Mitglieder seinerzeit einen Parcours am Briesener Weg erbaut, so dass am 7. und 8.Mai die Premierenveranstaltung eines Reit- und Springturniers erfolgen konnte. Aller zwei Jahre fand eine vergleichbare Veranstaltung anfangs statt, seit 1990 werden alljährlich die Hindernisse übersprungen. Maßgeblichen Anteil am Gelingen dieser Turniere hat Dieter Pumpa, der im Jahr 1970 den Vorsitz des Vereins übernahm. Genau 25 Jahre nach seinem Amtsantritt organisierte er 1995 ein bestbesetztes Turnier im Rahmen der Bundesgartenschau.…

Teilen.

Wer mit seinem Auto auf der inzwischen sehr beliebten Umgehungsstraße von der Forster Chaussee in Richtung Peitzer Chaussee unterwegs ist, hat mit Sicherheit schon in Höhe Dissenchen eine nach außen eher antiquiert wirkende, immerhin aber mit einem modernem Anstrich versehenen Halle bemerkt. Um sich bei einer solchen Gelegenheit zu fragen, was sich denn wohl hinter den Betonteilen, die mit dem Schriftzug „cottbuswheel“ bemalt sind, verbirgt. „Räder rollen“ (so die freie Übersetzung) in dieser Halle. Genauer gesagt, die Räder, auf denen Hobbysportler per Skateboard, Inline-Skater oder MTB- und BMX-Fahrrädern über Rampen und Sprungtische jagen. Bemerkens- und bewundernswert ist dabei, dass jegliche…

Teilen.

Die dritte Auflage eines inzwischen recht beliebten Volkssport-Events steht quasi vor der Tür. So wird am Samstag, dem 5.Mai, erneut ein Duathlon-Wettkampf stattfinden, dessen Name „AOK City Run&Bike“ sich längst bei den Hobbysportlern eingebrannt haben dürfte. In nahezu jeder Altersklassen werden die Akteure in Zweiermannschaften laufen und radeln. So werden zum Beispiel auch mehrere hundert Schüler in den drei Kategorien „Grundschule“, „Sekundarstufe I“ und „Sekundarstufe II“ an den Start gehen und sich dabei um den Cottbuser OstSEE-Pokal für Schüler bewerben. „Die zusätzliche Schulwertung haben wir ausgelobt, um den teilnehmerstärksten Schulen und besonders ihren Lehrern ,Danke‘ zu sagen. Wir wissen um…

Teilen.

MC Klassik Motorsport Cottbus e. V. startet die Saison am 12. und 13. Mai Als 2012 Jürgen Horn mit seiner AWO RS 250/3 aus dem Baujahr 1957 Zweiter der Gesamtwertung des ADMV Classic Cups wurde, konnte wohl kaum jemand im 2012 gegründeten Verein ahnen, dass schon fünf Jahre später die Freunde historischer Renntechnik aus Cottbus die Gesamtwertung dieses Wettkampfes würden gewinnen können. „Unsere Mitgliederzahl ist stets gewachsen, weil es sich unter den Motorsportverrückten rumgesprochen hat, dass wir praktisch einen Sammelpunkt für den Motorrennsport der Vergangenheit darstellen. Und wir daneben auch Zeit und Muße für ein geselliges Vereinsleben haben, in dem…

Teilen.

Nach jahrelanger Pause ist es nun wieder so weit: Am 14.April findet im Eisstadion zu Weißwasser erneut ein Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft statt. Der frischgebackene Olympia-Zweite trifft ab 17.45 Uhr im Rahmen der Euro-Hockey Challenge 2018 auf die Slowakei. Diese Partie dient der direkten Vorbereitung des Teams von Bundestrainer Marco Sturm auf die Weltmeisterschaft, die vom 4. bis 20.Mai in Dänemark ausgetragen wird. Letztmalig war Weißwasser im April 2014 Austragungsort eines offiziellen Länderspiels. Dabei erlebte auch die neue Eisarena, die nach einer Bauphase von 18 Monaten mit dem Vergleich gegen die Berliner Eisbären eröffnet wurde, ihren ersten internationalen Ländervergleich mit…

Teilen.

„Wenn ich sehe, dass unsere aktuellen Männermannschaft zu 80% aus ehemaligen Sportschülern besteht, dann machen wir bestimmt Vieles sehr richtig. Für uns ist ein zukunftsorientiertes Handeln unverzichtbar“, sagt LHC-Präsident Peter Gronem, der im kommenden Sommer gern sehen würde, wie sich die A-Jugend des LHC über die Quali-Runde in die Bundesliga spielen würde. Derzeit ist die aktuelle Mannschaft nach ihrem Abstieg in der Ostsee-Spree-Liga nur mittelklassig platziert. Nicht zuletzt auch deshalb, weil fünf Leistungsträger das Team z.B. in Richtung Magdeburg und Dormagen verlassen haben. Ein hoffnungsvolles Team der LHC-Nachwuchsabteilung ist die aktuelle B-Jugend. Die nach Platz vier des Vorjahres in der…

Teilen.